360 * Services für die konservatorische Praxis und für ein menschengerechtes Arbeitsumfeld.

Durch umfassende Beratungsleistungen und Services stellt YCONS sicher, dass Kulturguterhaltung auch bei Ihrem Projekt zu einem dauerhaften Erfolg wird. Ob bei der Beratung und Begleitung des Neubaus von Depots, Archiven und Museen, bei Projektmanagement im Kontext von Forschungsprojekten oder bei Notfallmanagement und Notfallvorsorge – wir begreifen Kulturguterhaltung als ein geteiltes Anliegen, das durch zielgerichtete Kollaboration Gestalt annimmt. In diesem Sinne agieren wir als dynamische Schnittstelle z. B. zwischen Museen und Bauämtern, erarbeiten zukunftsfähige Kompromisse und lösen Konflikte im direkten Kontakt. Die von uns verwendeten Dialogmethoden und Workshop-Formate zielen auf breiten Konsens und ermöglichen wirtschaftliches sowie zielorientiertes Arbeiten für alle Beteiligten. Unser Portfolio an Dienstleistungen umfasst:
  • Beratung und Begleitung bei Sanierung, Um- und Neubau von Depots, Archiven und Museen
  • Projektmanagement bei Forschungsprojekten in der Kulturguterhaltung und Konservierungsforschung
  • Konservatorische Dienstleistungen für Sammlungsumlagerungen, Ausstellungsaufbau, Konservierung-Restaurierung
  • Innovative Dialogmethoden und Workshops für zielorientiertes, wirtschaftliches Arbeiten aller Beteiligten Instanzen und Akteure
  • Notfallmanagement und Notfallvorsorge durch individuelle Notfallpläne, Mitarbeiter-Schulungen und mit regelmäßigen Risk-Audits
  • Gefährdungsbeurteilung nach §5 ArbSchG und Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Sicherheit und der Prävention für Mensch und Sammlung, insbesondere bei chemisch und biologisch kontaminierten Sammlungen